Hessentag wirbt mit “Toten Hosen” und Peter Maffay

Hessentag 2009 Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Hessentagstadt, Jörg Muth, hat der Sprecher der Hessischen Landesregierung, Staatssekretär Dirk Metz, am Montag (18.05.09) im Langenselbolder Schloss das umfangreiche Programm für den diesjährigen Hessentag vorgestellt. Unter dem Motto “Langenselbold hat viel Schwung - das Hessenfest für Alt und Jung” findet das große „Fest aller Hessen” in diesem Jahr vom 5. bis 14. Juni 2009 in Langenselbold im Main-Kinzig-Kreis statt. „Hier im Kinzigtal werden die Menschen aus allen Regionen unseres Landes zusammenkommen, um Hessen in seiner ganzen Vielfalt zu präsentieren und gemeinsam zu feiern. Und dazu wird es mit einem attraktiven und umfangreichen Programm wieder unendlich viele Möglichkeiten geben”, so Staatssekretär Dirk Metz. „Bei dem vielfältigen und abwechslungsreichen Programmangebot für alle Altersgruppen wird jeder für seinen Geschmack etwas Passendes finden. Dabei werden Information, Kommunikation und kultureller Austausch den verbindenden Charakter des Hessentages unterstreichen” zeigte sich Metz überzeugt.

Auch Langenselbolds Bürgermeister Jörg Muth ist begeistert von dem Programmangebot. „Über 1.000 Programmpunkte werden während dieses traditionellen Großereignisses für viele Höhepunkte und attraktive Unterhaltung der zahlreichen Besucher sorgen. An zehn Tagen reihen sich Konzerte mit bekannten Stars auf mehreren Bühnen, Mitmachaktionen für die ganze Familie und interessante Ausstellungen aneinander. Daneben werden sich auch die Organisationen, Verbände usw. des Landes Hessens in besonderer Art darstellen” erläutert Bürgermeister Muth. Staatssekretär Metz wies darauf hin, dass bis auf wenige Ausnahmen die Veranstaltungen kostenlos besucht werden können. „Lediglich 25 der zahlreichen Veranstaltungen sind kostenpflichtig, wobei die Eintrittspreise wie beim Hessentag üblich, so kostengünstig wie möglich gehalten wurden, um auch Familien den gemeinsamen Besuch der attraktiven Programm-Highlights zu ermöglichen”.

Dazu gehören unter anderem:
• Rick Astley mit der „Together forever” Show am 5. Juni im Festzelt. Gemeinsam mit ABC und Bananrama werden die Kultstars aus den 80er-Jahren die Besucher mit ihren mitreißenden Hits zurück in das erinnerungsträchtige Jahrzehnt versetzen.
• Der Mega-Event mit der Rockband „Die Toten Hosen” und ihrem neuen Programm „machmallauter” am 11. Juni in der Hessentagsarena.
• Das große Open Air mit Peter Maffay am 6. Juni in der Hessentagsarena. Der deutsche Rockstar macht mit seiner Deutschlandtournee 2009 in Langenselbold Station, wo er sein neues Nr.1 Album „Ewig” präsentieren wird.
• Die deutsch-irische Band „Reamonn” mit ihrer „One Million Miles Tour” am Sonntag dem 14. Juni im Hessentags-Festzelt mit einer musikalisch gelungenen Inszenierung sowie einer viel versprechenden Bühnenshow und Emotionen pur.

Für die Freunde der Volksmusik präsentieren am Dienstag, 9. Juni, Die Klostertaler im Festzelt ihre Hits von Volksmusik über Pop bis hin zu purem Rock `n` Roll. Die Musik der Neuen Deutschen Welle aus den 80ern ist am Donnerstag 11. Juni, mit der ultimativen NDW-Show „Ich will Spaß” im Festzelt zu Gast. Auf gewohnt frech-fröhliche Weise begeistern hier unter anderem Markus, Fräulein Menke sowie Hubert Kah und UKW.

Ebenfalls beim Hessentag mit dabei sind am Mittwoch, 10. Juni, im E.ON Hessen-Palace Boney M. feat. Liz Mitchell mit einer einzigartigen Disco-Partynacht, Michael Wendler, „Chart-Dauerbrenner” Nik P., Christian Lais und Simone bei der großen hr4-Schlagerparty am 8. Juni im Festzelt und die Neue Philharmonie Frankfurt, die am Donnerstag, 11. Juni im E.ON Hessen-Palace mit dem Programm „Absolutely British!” all diejenigen ansprechen, die die einzigartige Atmosphäre der „Proms”, der traditionellen Sommerkonzertreihe in London, auch in Deutschland erleben wollen.

Bereits ausverkauft sind neben der „Galanacht der Deutschen Star-Tenöre” auch die Comedy-Show mit Kaya Yanar am Sonntag, 7. Juni und die Bühnen-Show von „Badesalz” am Dienstag, 9. Juni. Das hessische Kult-Duo „Badesalz” wird aber am 13. Juni noch eine Zusatzveranstaltung im E.ON Hessen-Palace präsentieren.

Auch für die Jüngsten sind wieder tolle Angebote im Programm, wobei es Karten nur noch für die romantische, zeitlos-bezaubernde Geschichte von Aschenputtel-das Musical am Samstag, dem 13. Juni 2009 gibt. Das erfolgreiche Musical „Bibi Blocksberg” am 6. Juni und „Felix - Das Musical!” am Sonntag, 7. Juni sind bereits ausverkauft. Denn diese Darbietungen begeistern nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene und sind deshalb großartige Veranstaltungen für die ganze Familie.

Daneben gibt es die bewährten Veranstaltungen, Aktionen und Projekte, die mittlerweile zu den festen und beliebten Bestandteilen eines jeden Hessentages gehören. So das Weindorf, der HR-Treff und das Polizei-Bistro mit zahlreichen Musik- und Show-Darbietungen sowie Programme des Landessportbundes und des Kinderlandes. Weitere Aktionsbühnen mit ständig wechselndem Unterhaltungsangebot sind außerdem über das gesamte Hessentagsgelände verteilt. „Nicht zu vergessen die Landesausstellung, in der sich neben der Hessischen Landesregierung, dem Hessischen Landtag und Landesverbänden auch zahlreiche Aussteller aus Industrie, Handel und Gewerbe den Besuchern mit Informationsständen präsentieren. Auch die Sonderschau „Der Natur auf der Spur” wird ebenfalls wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher anlocken und manchem als Ruhepol im Festtagstrubel dienen” wies Staatssekretär Dirk Metz auf einen weiteren traditionellen und äußerst interessanten Teil des Hessentages hin.

Die Mitglieder der Hessischen Landesregierung mit Ministerpräsident Roland Koch werden ebenfalls zahlreiche Termine in Langenselbold wahrnehmen und sich dort unter anderem zur Kabinettsitzung treffen. Ministerpräsident Roland Koch wird bei seiner Bürgersprechstunde ebenso wie weitere Mitglieder der Landesregierung bei zahlreichen Gesprächsforen das Gespräch mit den Bürgern suchen und Rede und Antwort stehen.

Bürgermeister Jörg Muth freut sich auf die bevorstehenden Festtage: “Wir sind für den Hessentag gerüstet und werden gute Gastgeber sein. Alle, die uns zum Hessentag in Langenselbold besuchen, können sich auf herrliche und erlebnisreiche Tage freuen.” Über die zahleichen, für den Hessentag optimierten Verbindungen mit dem öffentlichen Nahverkehr kann man sich in der Broschüre „Hessentag mobil” informieren.
Das gesamte Programm des Hessentages in Langenselbold ist in einem Programmheft zusammengefasst, das ab heute ebenso wie die Broschüre über die Verkehrsverbindungen in allen Vorverkaufsstellen, im Hessentagsbüro sowie den Kunden-, Service- und Mobilzentren der Verkehrsverbünde erhältlich ist.

Quelle: Hessische Staatskanzlei


Hinterlasse eine Nachricht

Archiv

Mai 2009
M D M D F S S
    Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Suche


Links


Hessentag 2015

dbb Hessen

dbb

dbb Hessen bei Facebook
dbb Hessen bei Twitter

Wetter

  • Login
  • RSS-Abo

      BlogPinR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
      eXTReMe Tracker