Archiv für 8. Juni 2014

Zum “Tag der Polizei” kam die DPolG

Sonntag, 8. Juni 2014

DPolG
Heute war die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) zu Gast an unserem Stand auf dem Hessentag 2014.

Der stellevertretende Vorsitzende des dbb Hessen und Vorsitzende der DPolG, Heini Schmitt, sowie Björn Werminghaus, Dieter Langsdorf und Achim Grieb hatten viel Infomaterial dabei.

Heute wurden in Bensheim 460 Polizeikommissaranwärter vereidigt und am Nachmittag zog der „Tag der Polizei” viele Besucherinnen und Besucher an. Dort zeigten Beamte von SEK und GSG 9 ihr Können. Die Reiterstaffel und Diensthundeführer stellten ihre Arbeit mit den vierbeinigen Kameraden vor und die Kraftradstaffel zeigte atemberaubende Kunststücke.

Claudia Henninger & Franz Knuth

Aus Frankfurt, mit der Bahn angereist, kamen Claudia Henninger (dbb Hessen - Geschäftsstelle) und Franz Knuth.

Landevorsitzende des dbb Hessen im Gespräch mit dem Pressesprecher der Hessischen Landesregierung

Sonntag, 8. Juni 2014

Die Landesvorsitzende im Gespräch mit Staatssekretär Michael Bußer, Pressesprecher der Hessischen Landesregierung und Carolin Rauscher, Geschäftsführerin des Büro F, Büro für staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V.

Unsere Landesvorsitzende, Ute Wiegand-Fleischhacker, im Gespräch mit Staatssekretär Michael Bußer, Pressesprecher der Hessischen Landesregierung und Carolin Rauscher, Geschäftsführerin des Büro F, Büro für staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V..

Hermann Schaus, MdL, folgte der Einladung zum Stand des dbb Hessen. Es wurden Gespräche zur aktuellen politischen Situation geführt. Themen waren die Inhalte des Koalitionsvertrags mit Blick auf die von der Hessischen Landesregierung beabsichtigten vom dbb Hessen nicht akzeptablen Eingriffe gerade auch im Besoldungsrecht. Darüber hinaus war das sich in der Verhandlung befindliche Abkommen über Transatlantische Handels- und Investmentpartnerschaft (TTIP).

Hermann Schaus, MdL, folgte der Einladung zum Stand des dbb Hessen. Es wurden Gespräche zur aktuellen politischen Situation geführt. Themen waren die Inhalte des Koalitionsvertrags mit Blick auf die von der Hessischen Landesregierung beabsichtigten vom dbb Hessen nicht akzeptablen Eingriffe gerade auch im Besoldungsrecht. Darüber hinaus war das sich in der Verhandlung befindliche Abkommen über Transatlantische Handels- und Investmentpartnerschaft (TTIP).

Archiv

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Suche


Links


Hessentag 2015

dbb Hessen

dbb

dbb Hessen bei Facebook
dbb Hessen bei Twitter

Wetter

  • Login
  • RSS-Abo

      BlogPinR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
      eXTReMe Tracker