Wiegand-Fleischhacker gratuliert zur Verleihung des Hessischen Ordnens für Zivilcourage

Die Landesvorsitzende des dbb beamtenbund und tarifunion Landesbund Hessen gratulierte den Mitgliedern des BSBD Hessen, Markus Berger und Kai Jochnik zur Verleihung der Hessischen Medaille für Zivilcourage. Dieser wurde ihnen von Ministerpräsident Volker Bouffier am 14. Juni 2014 im Rahmen des Hessentags 2014 in Bensheim verliehen. Aufgrund des herausragenden Dienstes waren sie die ersten, welche diese Ehrung an diesem Tag empfingen.

“Beide sind aufgrund ihres couragierten Verhaltens Vorbilder für unsere Gesellschaft!”, würdigte Ute Wiegand-Fleischhacker den vorbildlichen Einsatz von Beiden.

dsc_1058

v.l.n.r.: Ute Wiegand-Fleischhacker, Landesvorsitzende dbb Hessen, Kai Jochlik, Markus Berger, Birgit Kannegießer, Landesvorsitzende BSBD Hessen

Foto: Michael Horn


Hinterlasse eine Nachricht

Archiv

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Suche


Links


Hessentag 2015

dbb Hessen

dbb

dbb Hessen bei Facebook
dbb Hessen bei Twitter

Wetter

  • Login
  • RSS-Abo

      BlogPinR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
      eXTReMe Tracker